Kontakt: (+49) 0 5241 96166 55 → mit Beratung → Versandkostenfrei innerhalb Deutschland → Kauf auf Rechnung möglich

Dick Betäubungsgerät für Kleintiere bis 16 kg - 23 cm lang

  • Dick
  • 250250648
  • auf Lager,ca.1-3 Werktage

52,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Service & Beratung Gratis Versand ** Kauf auf Rechnung ***

Produktdetails

• Länge ca.:23 cm
• Breite ca.:3.4 cm
• Höhe ca.:4.1 cm
• Gewicht ca.:0,6 Kg
• Material:Aluminium
• Farbe:silber
• Besonderheit:für Kleintiere

Eigenschaften

✓ Das Betäubungsgerät funktioniert mit Federbolzentechnik
✓ Für den Schussapparat ist keine Munition erforderlich
✓ Schlagbolzen und Druckfeder aus gehärtetem Edelstahl
✓ Kleintierbetäubungsgerät mit Gehäuse aus Aluminium
✓ Das Bolzenschussgerät ist für < 100 Schuss je Jahr ausgelegt

Ihre Vorteile

Das Betäubungsgerät bietet Ihnen eine sichere und effektive Betäubung für Kleinnager bis 5 kg und Mastgeflügel bis 16 kg. Das kleine handliche Betäubungs-Schussgerät ist immer einsatzbereit da keine Munition benötigt sondern mit Federdruck gearbeitet wird. Der Geflügelbetäuber besitzt eine griffige Strukturfläche und erlaubt Ihnen ein sicheres Arbeiten ohne abzurutschen . Das Gerät zur Betäubung ist Ideal für eine tierschutzgerechte Tötung. Länge: 230 mm, Gewicht: 409 g, Bolzendurchmesser: 4,7 mm. Das Gehäuse des Bolzenschussapparates ist aus speziellem Aluminium gefertigt.

Nutzungshinweise

Die Schussfeder des Schussbolzengerät wird duch herausziehen des Schussbolzens bis zum Einrasten gespannt. Mit der Betätigung des Auslöseknopfes des Betäubungsgerätes wird der Schussbolzen durch die Federkraft beschleunigt. Der Schussbolzen (Austrittslänge 25 mm) fährt durch die Mündung aus dem Bolzengerät und dringt in den Schädel des Schlachttieres ein. Dadurch wird das Tier betäubt.

Die Schlachthilfe eignet sich für Mastgeflügel oder Kleinnagetiere wie z.B. Hühner, Karnickel, Gänse, Enten, Kaninchen z.B. in der Hausschlachtung.

Pflegehinweise

Das Federbolzen-Betäubungsgerät sollte regelmäßig bzw. nach jeder Nutzung gereinigt werden um den Verschleiß entgegen zu wirken. Unzureichende Renigung reduziert die Schussleistung. Die Reinigung des Gerätes erhöht zudem die Hygiene.

Das Gerät kann auseinandergeschraubt werden. Nach dem Zerlegen können Sie das Gerät mit einem feuchten Tuch oder einer Bürste mit Wasser von innen und außen renigen. Nach der Reinung sollte das Gerät trocknen. Sobald das Gerät getrocknet ist empfehlen wir die beweglichen Teile mit einem säurefreien Öl oder Fett zu benetzten wie z.B Ballistolöl oder Nähmaschinenöl. Danach können Sie das Betäubungs-Gerät wieder zusammenschrauben.

Bitte püfen sie die Feder des Schussapparates reglemäßig. Das genaue Prüfungsvorgehen können Sie der beigelegten Bedienungsanleitung entnehmen.

Produktdetails

• Länge ca.:23 cm
• Breite ca.:3.4 cm
• Höhe ca.:4.1 cm
• Gewicht ca.:0,6 Kg
• Material:Aluminium
• Farbe:silber
• Besonderheit:für Kleintiere

Eigenschaften

✓ Das Betäubungsgerät funktioniert mit Federbolzentechnik
✓ Für den Schussapparat ist keine Munition erforderlich
✓ Schlagbolzen und Druckfeder aus gehärtetem Edelstahl
✓ Kleintierbetäubungsgerät mit Gehäuse aus Aluminium
✓ Das Bolzenschussgerät ist für < 100 Schuss je Jahr ausgelegt

Ihre Vorteile

Das Betäubungsgerät bietet Ihnen eine sichere und effektive Betäubung für Kleinnager bis 5 kg und Mastgeflügel bis 16 kg. Das kleine handliche Betäubungs-Schussgerät ist immer einsatzbereit da keine Munition benötigt sondern mit Federdruck gearbeitet wird. Der Geflügelbetäuber besitzt eine griffige Strukturfläche und erlaubt Ihnen ein sicheres Arbeiten ohne abzurutschen . Das Gerät zur Betäubung ist Ideal für eine tierschutzgerechte Tötung. Länge: 230 mm, Gewicht: 409 g, Bolzendurchmesser: 4,7 mm. Das Gehäuse des Bolzenschussapparates ist aus speziellem Aluminium gefertigt.

Nutzungshinweise

Die Schussfeder des Schussbolzengerät wird duch herausziehen des Schussbolzens bis zum Einrasten gespannt. Mit der Betätigung des Auslöseknopfes des Betäubungsgerätes wird der Schussbolzen durch die Federkraft beschleunigt. Der Schussbolzen (Austrittslänge 25 mm) fährt durch die Mündung aus dem Bolzengerät und dringt in den Schädel des Schlachttieres ein. Dadurch wird das Tier betäubt.

Die Schlachthilfe eignet sich für Mastgeflügel oder Kleinnagetiere wie z.B. Hühner, Karnickel, Gänse, Enten, Kaninchen z.B. in der Hausschlachtung.

Pflegehinweise

Das Federbolzen-Betäubungsgerät sollte regelmäßig bzw. nach jeder Nutzung gereinigt werden um den Verschleiß entgegen zu wirken. Unzureichende Renigung reduziert die Schussleistung. Die Reinigung des Gerätes erhöht zudem die Hygiene.

Das Gerät kann auseinandergeschraubt werden. Nach dem Zerlegen können Sie das Gerät mit einem feuchten Tuch oder einer Bürste mit Wasser von innen und außen renigen. Nach der Reinung sollte das Gerät trocknen. Sobald das Gerät getrocknet ist empfehlen wir die beweglichen Teile mit einem säurefreien Öl oder Fett zu benetzten wie z.B Ballistolöl oder Nähmaschinenöl. Danach können Sie das Betäubungs-Gerät wieder zusammenschrauben.

Bitte püfen sie die Feder des Schussapparates reglemäßig. Das genaue Prüfungsvorgehen können Sie der beigelegten Bedienungsanleitung entnehmen.
Für eine längere Lebensdauer beachten Sie bitte die folgenden Tipps und Nutzungs/Pflegehinweise:... mehr
Für eine längere Lebensdauer beachten Sie bitte die folgenden Tipps und Nutzungs/Pflegehinweise:





Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dick Betäubungsgerät für Kleintiere bis 16 kg - 23 cm lang"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen