Kontakt: (+49) 0 5241 96166 55 → mit Beratung → ab 50 € versandkostenfrei innerhalb Deutschland → Kauf auf Rechnung möglich

Giesser langes Schlachtmesser 21 cm breite Kullenschliff-Klinge & schwarzer Griff

  • Giesser
  • 2402400692
  • ca. 14-21 Werktage

42,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Service & Beratung ab 50 € versandkostenfrei Kauf auf Rechnung ***

Produktdetails des Schlachtmessers

• Gesamtlänge ca.:35 cm
• Gewicht ca.:0,174 Kg
• Größe:groß
• Klingenlänge ca.:21 cm
• Klingenlänge:8 ¼" (Zoll)
• Klingenmaterial:Chrom-Molybdän Stahl
• Material:Stahl
• Klingenhärte:56-57 ° HRC
• Klingenstahl:CRMO
• Klingenart:gerade Klinge
• Klingenform:breit
• Klingenschliff:Kullenschliff
• Klingenoberfläche: Hochglanz poliert
• Klingeneigenschaft:steife Klinge
• Klingenspitze:spitz zulaufend
• Klingenschneide:lang
• Härtetechnologie Klinge:im Vakuum-Verfahren gehärtet
• Farbe:schwarz
• Grifffarbe:schwarz
• Griffhaptik:ergonomisch
• Griffmaterial:Kunststoff TPE
• Griffoberfläche:rutschfest & griffig
• Griffsicherheit:mit Schutznase
• Grifflänge ca.:14 cm
• Herkunftsland:Deutschland
• Beschaffenheit Klinge:rostfrei
• Spülmaschinengeeignet:ja (aufgrund der Klinge Handwäsche empfohlen)
• Produkt-Serie:Metzger
• Messerart:Fleischmesser
• geeignet zum:Schlachten und Zerlegen von Nutztieren
• geeignete Lebensmittel:Fleisch, Geflügel, Wild
• Verwendung für:Schlachter, Metzger, Fleischer, Jäger
• Einsatzort:Industrie, Gastronomie, Großküchen, Hotels

Nutzungshinweise des Schlachtmessers

Ein Schlachtmesser ist ein spezialisiertes Werkzeug, das von Fachleuten in der Fleischverarbeitung verwendet wird. Hier sind Nutzungshinweise, wer ein Schlachtmesser für welche Aufgaben nutzt:

Metzger und Fleischverarbeiter Fachleute in der Fleischverarbeitung verwenden Schlachtmesser, um präzise Schnitte beim Schlachten und Zerlegen von Tieren durchzuführen. Dies beinhaltet das Zerteilen von Fleisch in verschiedene Teile wie Steaks, Filets und Braten.

Profiköche und Gastronomen die eine eigene Fleischverarbeitung durchführen, nutzen Schlachtmesser, um Fleisch für spezielle Gerichte vorzubereiten. Dies kann das Zerlegen von größeren Fleischstücken oder das Portionieren von Fleisch für die Zubereitung sein.

Schlachthofmitarbeiter verwenden Schlachtmesser für die Massenverarbeitung von Fleisch. Dies umfasst das Schlachten und Zerlegen von Tieren in großem Maßstab.

Fleischlieferanten und -händler die Fleisch liefern oder handeln, verwenden Schlachtmesser, um Fleisch in verschiedene Teile zu schneiden und für den Verkauf vorzubereiten. Dies ermöglicht eine effiziente und genaue Fleischverarbeitung.

Fleischliebhaber und Home-Butcher Enthusiasten der Fleischverarbeitung zu Hause, oft als "Home-Butcher" bezeichnet, nutzen Schlachtmesser, um Fleisch selbst zu verarbeiten. Dies kann das Zerteilen von Fleischteilen nach dem Einkauf oder sogar das Schlachten von Geflügel oder Wild umfassen.

Grill- und BBQ-Enthusiasten die ihre eigenen Fleischzubereitungen durchführen, können Schlachtmesser verwenden, um Fleischstücke in die gewünschte Form und Größe zu schneiden, bevor sie auf den Grill gelegt werden.

Ein Schlachtmesser ist somit ein Werkzeug, das von Fachleuten in der Fleischverarbeitung sowie von Hobbyköchen, die ihre Fleischzubereitung selbst in die Hand nehmen, geschätzt wird. Es ermöglicht präzise Schnitte und eine effiziente Fleischverarbeitung für verschiedenste kulinarische Anwendungen.

Pflegehinweise des Schlachtmessers

Effektive Reinigung und Pflege Ihres Schlachtmessers: Tipps für maximale Hygiene und Langlebigkeit

Ein Schlachtmesser ist ein unverzichtbares Werkzeug für Metzger und Hobbyköche, die Fleisch präzise und sauber zerlegen möchten. Um die Funktionsfähigkeit und Hygiene Ihres Schlachtmessers zu gewährleisten, ist eine gründliche Reinigung und Pflege entscheidend. Befolgen Sie diese einfachen Reinigungshinweise:

Reinigung nach jedem Gebrauch: Spülen Sie das Schlachtmesser unmittelbar nach der Verwendung unter warmem, fließendem Wasser ab, um Fleisch- und Fettreste zu entfernen. Dies verhindert das Antrocknen von Rückständen und erleichtert die anschließende Reinigung.

Mildes Reinigungsmittel verwenden: Nutzen Sie ein mildes Spülmittel und einen weichen Schwamm oder eine weiche Bürste, um die Klinge gründlich zu reinigen. Vermeiden Sie abrasive Reinigungsmittel und Scheuerschwämme, die die Oberfläche der Klinge beschädigen könnten.

Gründliches Abtrocknen: Trocknen Sie das Schlachtmesser nach der Reinigung sorgfältig mit einem weichen Tuch ab. Restfeuchtigkeit kann zu Rostbildung führen, daher ist es wichtig, dass das Messer vollständig trocken ist, bevor es gelagert wird.

Regelmäßige Desinfektion: Für zusätzliche Hygiene sollten Sie das Schlachtmesser regelmäßig mit einem lebensmittelsicheren Desinfektionsmittel reinigen. Befolgen Sie die Anweisungen des Desinfektionsmittelherstellers, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Sichere Aufbewahrung: Lagern Sie das Schlachtmesser an einem trockenen und sicheren Ort, idealerweise in einer Messertasche oder einem speziellen Messerblock. Dies schützt die Klinge vor Beschädigungen und verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs.

Regelmäßige Kontrolle und Wartung: Überprüfen Sie das Messer regelmäßig auf Anzeichen von Abnutzung oder Beschädigungen. Lassen Sie das Messer bei Bedarf von einem Fachmann schärfen, um stets präzise Schnitte zu gewährleisten.

Durch die Beachtung dieser Reinigungshinweise bleibt Ihr Schlachtmesser hygienisch sauber und immer einsatzbereit. Diese Pflegetipps sind besonders nützlich für professionelle Metzger und Hobbyköche, die Wert auf saubere und funktionale Werkzeuge legen.

Lieferhinweise

Die Lieferung erfolgt per Paketdienst mit Standardversand. Bitte achten Sie darauf das Ihre Lieferanschrift korrekt angegeben wird. Bei Lieferung an eine Packstation hinterlegen Sie bitte auch Ihre Postnummer, diese wird zwingend benötigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür das es gerade zu Stoßzeiten z.B. an Weihnachten/Ostern/Pfingsten, an Brückentagen oder bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (wie Pandemien oder Witterungsbedingten) zu längeren Anlieferungszeiten kommen kann. Berücksichtigen Sie das bitte bei Ihrer Planung oder Bestellung.

Was Sie noch wissen müssen

Der Kunststoffgriff ist für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet und entspricht den Anforderungen folgender Rechtsvorschriften (jeweils einschließlich aller Ergänzungen und in der zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Erklärung gültigen Fassung):

Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände (einschließlich aktiver und intelligenter Lebensmittelkontaktmaterialien und –gegenstände), die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen und zur Aufhebung der Richtlinien 80/590/EWG und 89/109/EWG – in der jeweils gültigen Fassung.

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 vom 14.01.2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.

Produktdetails des Schlachtmessers

• Gesamtlänge ca.:35 cm
• Gewicht ca.:0,174 Kg
• Größe:groß
• Klingenlänge ca.:21 cm
• Klingenlänge:8 ¼" (Zoll)
• Klingenmaterial:Chrom-Molybdän Stahl
• Material:Stahl
• Klingenhärte:56-57 ° HRC
• Klingenstahl:CRMO
• Klingenart:gerade Klinge
• Klingenform:breit
• Klingenschliff:Kullenschliff
• Klingenoberfläche: Hochglanz poliert
• Klingeneigenschaft:steife Klinge
• Klingenspitze:spitz zulaufend
• Klingenschneide:lang
• Härtetechnologie Klinge:im Vakuum-Verfahren gehärtet
• Farbe:schwarz
• Grifffarbe:schwarz
• Griffhaptik:ergonomisch
• Griffmaterial:Kunststoff TPE
• Griffoberfläche:rutschfest & griffig
• Griffsicherheit:mit Schutznase
• Grifflänge ca.:14 cm
• Herkunftsland:Deutschland
• Beschaffenheit Klinge:rostfrei
• Spülmaschinengeeignet:ja (aufgrund der Klinge Handwäsche empfohlen)
• Produkt-Serie:Metzger
• Messerart:Fleischmesser
• geeignet zum:Schlachten und Zerlegen von Nutztieren
• geeignete Lebensmittel:Fleisch, Geflügel, Wild
• Verwendung für:Schlachter, Metzger, Fleischer, Jäger
• Einsatzort:Industrie, Gastronomie, Großküchen, Hotels

Nutzungshinweise des Schlachtmessers

Ein Schlachtmesser ist ein spezialisiertes Werkzeug, das von Fachleuten in der Fleischverarbeitung verwendet wird. Hier sind Nutzungshinweise, wer ein Schlachtmesser für welche Aufgaben nutzt:

Metzger und Fleischverarbeiter Fachleute in der Fleischverarbeitung verwenden Schlachtmesser, um präzise Schnitte beim Schlachten und Zerlegen von Tieren durchzuführen. Dies beinhaltet das Zerteilen von Fleisch in verschiedene Teile wie Steaks, Filets und Braten.

Profiköche und Gastronomen die eine eigene Fleischverarbeitung durchführen, nutzen Schlachtmesser, um Fleisch für spezielle Gerichte vorzubereiten. Dies kann das Zerlegen von größeren Fleischstücken oder das Portionieren von Fleisch für die Zubereitung sein.

Schlachthofmitarbeiter verwenden Schlachtmesser für die Massenverarbeitung von Fleisch. Dies umfasst das Schlachten und Zerlegen von Tieren in großem Maßstab.

Fleischlieferanten und -händler die Fleisch liefern oder handeln, verwenden Schlachtmesser, um Fleisch in verschiedene Teile zu schneiden und für den Verkauf vorzubereiten. Dies ermöglicht eine effiziente und genaue Fleischverarbeitung.

Fleischliebhaber und Home-Butcher Enthusiasten der Fleischverarbeitung zu Hause, oft als "Home-Butcher" bezeichnet, nutzen Schlachtmesser, um Fleisch selbst zu verarbeiten. Dies kann das Zerteilen von Fleischteilen nach dem Einkauf oder sogar das Schlachten von Geflügel oder Wild umfassen.

Grill- und BBQ-Enthusiasten die ihre eigenen Fleischzubereitungen durchführen, können Schlachtmesser verwenden, um Fleischstücke in die gewünschte Form und Größe zu schneiden, bevor sie auf den Grill gelegt werden.

Ein Schlachtmesser ist somit ein Werkzeug, das von Fachleuten in der Fleischverarbeitung sowie von Hobbyköchen, die ihre Fleischzubereitung selbst in die Hand nehmen, geschätzt wird. Es ermöglicht präzise Schnitte und eine effiziente Fleischverarbeitung für verschiedenste kulinarische Anwendungen.

Pflegehinweise des Schlachtmessers

Effektive Reinigung und Pflege Ihres Schlachtmessers: Tipps für maximale Hygiene und Langlebigkeit

Ein Schlachtmesser ist ein unverzichtbares Werkzeug für Metzger und Hobbyköche, die Fleisch präzise und sauber zerlegen möchten. Um die Funktionsfähigkeit und Hygiene Ihres Schlachtmessers zu gewährleisten, ist eine gründliche Reinigung und Pflege entscheidend. Befolgen Sie diese einfachen Reinigungshinweise:

Reinigung nach jedem Gebrauch: Spülen Sie das Schlachtmesser unmittelbar nach der Verwendung unter warmem, fließendem Wasser ab, um Fleisch- und Fettreste zu entfernen. Dies verhindert das Antrocknen von Rückständen und erleichtert die anschließende Reinigung.

Mildes Reinigungsmittel verwenden: Nutzen Sie ein mildes Spülmittel und einen weichen Schwamm oder eine weiche Bürste, um die Klinge gründlich zu reinigen. Vermeiden Sie abrasive Reinigungsmittel und Scheuerschwämme, die die Oberfläche der Klinge beschädigen könnten.

Gründliches Abtrocknen: Trocknen Sie das Schlachtmesser nach der Reinigung sorgfältig mit einem weichen Tuch ab. Restfeuchtigkeit kann zu Rostbildung führen, daher ist es wichtig, dass das Messer vollständig trocken ist, bevor es gelagert wird.

Regelmäßige Desinfektion: Für zusätzliche Hygiene sollten Sie das Schlachtmesser regelmäßig mit einem lebensmittelsicheren Desinfektionsmittel reinigen. Befolgen Sie die Anweisungen des Desinfektionsmittelherstellers, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Sichere Aufbewahrung: Lagern Sie das Schlachtmesser an einem trockenen und sicheren Ort, idealerweise in einer Messertasche oder einem speziellen Messerblock. Dies schützt die Klinge vor Beschädigungen und verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs.

Regelmäßige Kontrolle und Wartung: Überprüfen Sie das Messer regelmäßig auf Anzeichen von Abnutzung oder Beschädigungen. Lassen Sie das Messer bei Bedarf von einem Fachmann schärfen, um stets präzise Schnitte zu gewährleisten.

Durch die Beachtung dieser Reinigungshinweise bleibt Ihr Schlachtmesser hygienisch sauber und immer einsatzbereit. Diese Pflegetipps sind besonders nützlich für professionelle Metzger und Hobbyköche, die Wert auf saubere und funktionale Werkzeuge legen.

Lieferhinweise

Die Lieferung erfolgt per Paketdienst mit Standardversand. Bitte achten Sie darauf das Ihre Lieferanschrift korrekt angegeben wird. Bei Lieferung an eine Packstation hinterlegen Sie bitte auch Ihre Postnummer, diese wird zwingend benötigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür das es gerade zu Stoßzeiten z.B. an Weihnachten/Ostern/Pfingsten, an Brückentagen oder bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (wie Pandemien oder Witterungsbedingten) zu längeren Anlieferungszeiten kommen kann. Berücksichtigen Sie das bitte bei Ihrer Planung oder Bestellung.

Was Sie noch wissen müssen

Der Kunststoffgriff ist für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet und entspricht den Anforderungen folgender Rechtsvorschriften (jeweils einschließlich aller Ergänzungen und in der zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Erklärung gültigen Fassung):

Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände (einschließlich aktiver und intelligenter Lebensmittelkontaktmaterialien und –gegenstände), die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen und zur Aufhebung der Richtlinien 80/590/EWG und 89/109/EWG – in der jeweils gültigen Fassung.

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 vom 14.01.2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Giesser langes Schlachtmesser 21 cm breite Kullenschliff-Klinge & schwarzer Griff"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen